Markt Bruck i.d.OPf.
Landkreis Schwandorf
Regierungsbezirk Oberpfalz
Rathausstraße 7
92436 Bruck i.d.OPf.
Tel. 0 94 34 / 94 12 - 0
Fax 0 94 34 / 94 12 26
E-Mail: info@bruck.eu

Termine für 2017

 

Parkplatz "Mappacher Hof" - Ortsteil Mappach
Mittwoch, 17.05.2017 von 10.20 Uhr - 10.40 Uhr
Freitag, 13.10.2017 von 10.20 Uhr - 10.40 Uhr


Bahnhofsplatz
Mittwoch, 17.05.2017 von 11.00 Uhr - 12.00 Uhr
Freitag, 13.10.2017 von 11.00 Uhr - 12.00 Uhr


Recyclinghof
Freitag, 05.05.2017 von 13.20 Uhr - 14.20 Uhr
Freitag, 29.09.2017 von 13.20 Uhr - 14.20 Uhr


Was ist bei der Anlieferung zu beachten?

 Aus Sicherheitsgründen dürfen Problemabfälle nicht vorzeitig am Sammelort abgestellt werden (Gefahr für spielende Kinder!). Es muss eine direkte Übergabe an das Fachpersonal erfolgen.

Die Stoffe sollten möglichst in den Originalbehältern angeliefert werden. Ist ein Umfüllen notwendig, ist auf die entsprechende Beschriftung zu achten.

 

Angenommen werden alle Problemstoffe wie:

A bbeizmittel, Autopflege- und Schutzmittel, B atterien (Autobatterien, Taschenlampenbatterien usw.), Bremsflüssigkeit, Kühlerflüssigkeit, C ampinggaskartuschen, Chemikalien (etwa Laborkasten, Abflußreiniger, Frostschutzmittel), D üngemittel (etwa unbrauchbare Blumendünger), F arben und Lacke (Reste oder unbrauchbare Dispersionsfarben, Grundierungen usw.). Saubere vollständig entleerte Metallbehälter können als Weißblech recycelt werden. Fotochemikalien (Entwickler, Fixierer, Filme), Feuerlöscher, H ärter, Heizölrückstände und Kraftstoffe (Diesel, Benzine), Holzschutzmittel (Lasuren, Anstriche, Imprägniermittel), K lebemittel, Kitt- und Spachtelmassen, Kondensatoren, L euchtstoff- und Energiesparlampen (defekte normale Glühbirnen gehören in den Hausmüll), Lösungsmittel (Terpentin, Verdünnung, Pinselreiniger, Tri, Kaltreiniger), M edikamente (Reste oder abgelaufene), Ölfilter, P flanzenschutzmittel (etwa Schädlingsbekämpfungs-, Unkrautvernichtungsmittel, Gifte), Q uecksilber (etwa Thermometer, Schalter mit Quecksilber), R einigungs- und Pflegemittel (alte Möbelpolituren, Haushaltsreiniger), S äuren und Laugen, Sprühdosen (leere Dosen können als Weißblech recycelt werden)


Nicht angenommen werden:

Altöl (zurück zum Händler), Altreifen (zu den Reifenhändlern oder Verwertung), Druckgasflaschen (zurück zum Hersteller), Hausmüll, Wertstoffe, Sperrmüll, Bauschutt, Schrott, Kühl- und Gefrierschränke (Fa. Lober, Neunburg vorm Wald), Munition, Pyrotechnische Artikel, Sprengkörper, sowie Sondermüll aus Gewerbe und Industrie.


Der Problemmüll muss persönlich am Sammelmobil abgegeben werden.



Aktuelle Termine

Zu den Terminen
Markt Bruck